Trockenbau

Die Herstellung von Wänden, Decken, Böden und Verkleidungen erfolgt in Leichtbauweise mit Gipskarton- sowie Gipsfaserplatten. Zudem kommen unterschiedliche Produkte wie Kassetten, Lamellen und Paneele zum Einsatz.

Bei den Systemen unterscheiden sich Kühl-, Akustik- und Brandschutzsysteme als auch eine Fülle an Materialen wie Holz, Glas, Metall, Kunststoff, Mineralfaser, Holzwolle, beschichtete Hartschaumplatten, Calciumsilikat oder Zementfaser.

Gipskartonplatten werden aus Gips und Karton gefertigt, sind baubiologisch unbedenklich und bieten den Vorteil einer Regulation des Raumklimas durch Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit aus und in die Raumluft. Sie sind überdies im Feucht- wie im Außenbereich, unter Einhaltung verschiedener Richtlinien, einsetzbar.

Hinsichtlich Umsetzung kreativer architektonischer Designs sind dem Trockenbau keine Grenzen gesetzt.





Go to top

© 2009 Willich TB GmbH