Schallschutz

Zur Verbesserung des Schallschutzes wie Luft-, Körper-, Trittschall und Absorption werden unterschiedliche Materialien und Systeme eingesetzt. Die besten Ergebnisse erreicht man durch Entkoppelung der Bauteile und korrektem Einsatz von Loch-, Schlitzplatten und Akustikpaneelen.

Schallschutzwerte werden nach dem Laborwert bewertetem Schalldämmmaß RW und nach der, im eingebauten Zustand bewerteter, Schallpegeldifferenz DnTW angegeben. Somit lassen sich genaue Berechnungen für die Verbesserung des Schallschutzes und der Absorption anstellen, welche von uns durchgeführt werden.

Unter Einbezug dieser errechneten Kriterien wird in Räumen wie Museen, Hörsäle, Theater, Verkauf und Musikprobe eine optimale Raumakustik erreicht. Die Räume werden speziell nach Kundenwunsch und Verwendungszweck gestaltet.



Go to top

© 2009 Willich TB GmbH